Logo
 
 
         
 


... im Sommer!


Die Bergkulisse um den idyllisch gelegenen Ort Mayrhofen weist Gipfel über 3000 Meter auf und ist mit ihrem 372 km² großen Hochgebirgs-Naturpark „Zillertaler Alpen“ ein Paradies für Wanderer.

Seit über hundert Jahren ist Mayrhofen als Ausgangspunkt für Wanderungen bei Bergurlaubern bekannt. Wer bequem und schneller als per pedes auf die Berge will, den befördert die Penken- oder Ahornbahn in kürzester Zeit auf 2.000 Meter Höhe.

Ob wandern nach Wunsch auf über 200 km Wanderwegen, gemütlich eines der fünf Seitentäler erkunden, von Hütte zu Hütte marschieren oder raften, reiten, Tennis, Squash, Minigolf,... . Vieles wird Ihnen im Zillertal geboten.

... im Winter!

157 Pistenkilometer und 49 Liftanlagen lassen das Herz eines jeden Wintersportlers höher schlagen. Durch flächendeckende Beschneiungsanlagen in Mayrhofen gibt es Schneesicherheit den ganzen Winter über. 

Mayrhofens Skigebiet bietet eine gelungene Mischung aus leichten, mittelschweren und anspurchsvollen Pisten. So ist die Talabfahrt vom "Ahorn" die längste des ganzen Zillertales. Für Après-Ski-Spaß sorgen die vielen Bars am Pistenrand. Nicht nur Skifahrer und Boarder finden im Zillertal den idealen Sportplatz, auch für Nicht-Skifahrer bieten sich ausreichend Gelegenheiten den Winter von seiner schönsten Seite kennen zu lernen. Fünf Seitentäler laden zu Winterwanderungen, zum Langlaufen, Rodeln oder zu romantischen Kutschenfahrten ein.

Discos und Bars ermögliche Small-Talk oder einfach nur  Abtanzen. Wer sich vom Schnee noch immer nicht trennen kann, dem empfehlen wir eine nächtliche Rodelpartie.


  Wiese

Livecam Penken / Ahorn

Livecam Hauptstraße

Livecam Penkenbahn

Livecam Sternplatz

Aktivitäten im Sommer


Wiese

icon

Skigebiet Karte

icon

Aktivitäten im Winter

icon

Mayrhofner Bergbahnen

   
 
   
Blume